Archiv
GM will in Europa 2002 Gewinnschwelle erreichen

vwd PRAG. General Motors Corp (GM), Detroit, will in Europa im Jahr 2002 die Gewinnschwelle erreichen. Michael Burns, Präsident von GM Europa, sagte am Montag am Rande einer Veranstaltung in Prag, es sei schwierig, den Break-even bereits im laufenden Jahr zu erzielen. Das größte Hindernis sei momentan der sich abschwächende Automobilmarkt in Europa. Der Rückgang habe sich 2001 stärker als erwartet bemerkbar gemacht. Insbesondere in Deutschland, dem bedeutendsten Markt dieser Region, sei die Abkühlung spürbar. Hier rechne er 2001 oder 2002 nicht mit einer Erholung, sagte Burns. Deshalb würden die Preise voraussichtlich weiter fallen, was sich negativ auf die Gewinne auswirken werde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%