Archiv
GoAmerica: Kursexplosion nach Deal mit IBM

Der weltgrößte Computerhersteller IBM wird die kabellose Kommunikationstechnologie von GoAmerica übernehmen und seinen Kunden anbieten.

GoAmerica stellt Hard- und Software her, die es dem Benutzer ermöglicht, kabellos und auf Handhelds wie dem Palm in firmeneigenen Intranets oder im Internet zu surfen. IBM und GoAmerica haben gemeinsame Teams gebildet, die das Konzept entwickeln und für Großkunden individuelle Lösungen erarbeiten. Die Aktie vom GoAmerica schießt nach Bekanntgabe des Joint Ventures geradezu in die Höhe: 135 Prozent legt das Papier zu. Aktien von IBM gewinnen 1,7 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%