Archiv
Gold: Potenzial begrenzt

Das Kurspotenzial von Gold ist auf Sicht des nächsten Jahres eher begrenzt, so Daniel McConvey von Goldman Sachs. Der niedrige Zinssatz für das Ausleihen von Gold, die konjunkturell bedingt nachlassende Schmucknachfrage und die am Markt reichlich vorhandenen Goldbestände sollten größere Kurssteigerungen limitieren.

Lediglich im Fall eines konjunkturellen oder politischen Schocks oder ein deutlich absackender Dollar würden die Aussichten des Metalls verbessern. Der Analyst hält an seinem Kursziel von 275 Dollar pro Feinunze fest. Entwickelt sich die Weltkonjunktur weiterhin schleppend und sollte der Eindruck entstehen, dass die Zinssenkungen der US-Notenbank anscheinend keine Besserung der Lage mit sich bringt, könne der Goldpreis über das Kursziel möglicherweise steigen. Zu den Favoriten des Analysten gehört neben AngloGold auch Barrick Gold und Placer Dome.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%