Archiv
Goldman Sachs hält Lufthansa für "Market Performer"

Die Investmentbank hat die Bewertung von sieben europäischen Fluglinien aufgenommen.

Reuters LONDON. Die Investmentbank Goldman Sachs nimmt nach eigenen Angaben die Bewertung von sieben europäischen Fluglinien auf und stuft dabei die Deutsche Lufthansa und SAS als "Market Performer" ein. Die Billigfluglinien Ryanair und EasyJet sowie die Air France würden bei der Erstbewertung als "Market Outperformer" eingeordnet, teilte Goldman Sachs am Montag mit.

British Airways und die niederländische KLM werden von der Bank mit "Market Underperformer" bewertet. Die aktuelle Krise in der Luftfahrt dehne zwar die Bilanzen bis an ihre Grenzen, sie werde allerdings nicht die gesamte Industrie verwandeln, hieß es in der Begründung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%