Archiv
Goldman Sachs stuft IVG-Aktie zurück

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktie des Bonner Immobilienkonzern IVG in Folge der jüngsten Kurserholung auf "In-Line" von zuvor "Outperform" heruntergestuft.

Reuters LONDON. Zugleich sei das Kursziel um zwölf Prozent auf 8,65 Euro gesenkt worden, teilte Goldman Sachs am Mittwoch mit. Das Ergebnis des vergangenen Geschäftsjahres sei zu einem hohem Maße von einmaligen Effekten begünstigt worden und ansonsten von Enttäuschungen beim Kapitalfluss geprägt gewesen, hieß es zur Begründung. Die Aktie der IVG AG hat seit Mitte März knapp 40 Prozent zugelegt.´

Die im deutschen Nebenwerte-Index MDax notierten Aktien fielen am Mittwoch in einem schwachen Marktumfeld um 1,85 Prozent auf 7,94 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%