Golf und Lupo betroffen
VW-Produktion in Wolfsburg aussetzen

Die Volkswagen AG, Wolfsburg, muss bei einem länger anhaltenden Streik der ostdeutschen Metaller für die 35-Stunden-Woche die Produktion der Modelle Golf und Lupo im Werk Wolfsburg am Freitag kommender Woche einstellen.

vwd WOLFSBURG. "Das könnte so kommen", sagte ein VW-Sprecher am Freitag auf Anfrage. Die Fertigung des Touran im Stammwerk sei dagegen nicht davon betroffen. Wegen des Streiks in den ostdeutschen Werken Mosel und Chemitz würden Blechteile und Motoren für die Produktion fehlen, sagte der Sprecher zur Begründung.

In der so genannten gläsernen Manufaktur in Dresden, wo VW den Phaeton fertigt, ist bereits in der vergangenen Woche an zwei Tagen und in dieser Woche an drei Tagen die Produktion zum Erliegen gekommen. BMW hatte bereits am Mittwoch erklärt, dass wegen des Streiks die Fertigung der 3er Reihe ab Montag in den Werke München und Regensburg unterbrochen wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%