Archiv
Google beantragt Zulassung in NasdaqDPA-Datum: 2004-07-13 07:38:06

New York (dpa) - Der führende Internetsuchmaschinen-Betreiber Google hat sich für die US-Technologiebörse Nasdaq als Handelsplatz seiner Aktie entschieden. Das geht aus einem am Montag (Ortszeit) eingereichten Antrag bei der amerikanischen Börsenaufsicht hervor.

New York (dpa) - Der führende Internetsuchmaschinen-Betreiber Google hat sich für die US-Technologiebörse Nasdaq als Handelsplatz seiner Aktie entschieden. Das geht aus einem am Montag (Ortszeit) eingereichten Antrag bei der amerikanischen Börsenaufsicht hervor.

Einen Termin für den mit Spannung erwarteten Börsengang gibt es immer noch nicht. Zeitungsberichten zufolge könnte die Aktienplatzierung bereits im Juli über die Bühne gehen. Angeblich werde das Computersystem für die geplante Internet-Auktion bereits getestet.

Es wäre der erste große Börsengang in der IT-Branche seit dem Platzen der Technologieblase 2001. Als realistischer Erlös gelten Zeitungsberichten zufolge 2,7 Milliarden Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%