Archiv
Google will per Online-Auktion an die Börse

Der Internet-Suchmaschinenbetreiber Google sucht laut einer Meldung von handelsblatt.com vom 24. ...

Der Internet-Suchmaschinenbetreiber Google sucht laut einer Meldung von handelsblatt.com vom 24. 10. 2003 nach Banken, die in diesem Jahr einen Börsengang vorbereiten sollen. Dies sei von Kreisen bestätigt worden, die sich mit dem Börsengang beschäftigen.
Das IPO soll im Rahmen einer groß angelegten Onlineversteigerung stattfinden, schreibt das Blatt in seiner Freitagausgabe. Der Börsengang könne den Wert des Betreibers eines Internetsuchdienstes auf mehr als 15 Mrd. Dollar treiben, berichtet die Zeitung unter Berufung auf Investmentbanker.
Google habe kürzlich 35 Bewerber eingeladen und etwa ein Dutzend von ihnen dann zu weiteren Gesprächen gebeten, Der Börsengang könne im ersten Halbjahr 2004 erfolgen. Ein Google-Sprecher habe zu den Angaben nicht Stellung genommen.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 24.10.2003

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%