Archiv
Greenspan: Weltwirtschaft weiter auf Erholungskurs

Die Weltwirtschaft befindet sich nach Einschätzung von Alan Greenspan weiter auf Erholungskurs. Die jüngsten Indikatoren signalisierten eine anhaltend günstige Entwicklung von ausländischen Volkswirtschaften, schrieb der Chef der US-Notenbank an den Vorsitzenden des Bankenausschuss des US-Senats, Richard Shelby.

dpa-afx WASHINGTON. Die Weltwirtschaft befindet sich nach Einschätzung von Alan Greenspan weiter auf Erholungskurs. Die jüngsten Indikatoren signalisierten eine anhaltend günstige Entwicklung von ausländischen Volkswirtschaften, schrieb der Chef der US-Notenbank an den Vorsitzenden des Bankenausschuss des US-Senats, Richard Shelby.

In China sollte das Wachstum wieder zulegen, sagte Greenspan. Es gebe allerdings auch Gefahren für eine harte Landung. Japan sei offensichtlich auf dem Weg zu einem selbsttragenden Aufschwung. Die Eurozone bleibe hingegen eine Region wirtschaftlicher Schwäche. Er verwies auf die verhaltene Konjunkturentwicklung in Deutschland.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%