Archiv
Grenke Leasing wächst vor allem im Ausland

Der Leasinganbieter Grenke Leasing ist im ersten Quartal 2002 nur im unteren Bereich der eigenen Erwartungen gewachsen, hält aber an seinen Jahreszielen fest.

rtr FRANKFURT. Das Neugeschäft sei gegenüber dem Vorjahresquartal um rund 21 % auf 65 Mill. ? gestiegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Baden-Baden mit. Die Wachstumsrate sei aber durch Basiseffekte und die frühen Osterfeiertage beeinträchtigt worden. Der Vorstand halte daher an den Jahreszielen fest, wonach das Neugeschäft 2002 um deutlich über 20 % und der Gewinn um mehr als 30 % gesteigert werden sollen.

Angesichts der weiter verhaltenen IT-Konjunktur sei Grenke Leasing mit dem Ergebnis durchweg zufrieden, hieß es weiter. Überdurchschnittlich habe mit rund 41 % das Auslandsneugeschäft zugelegt. Die Marge des gesamten Neugeschäfts, die als Maßstab der Rentabilität gelte, sei um knapp 27 % gewachsen.

Grenke Leasing verleast IT-Geräte wie Computer, Laptops, Telefonanlagen, Drucker und Software. Den ausführlichen Quartalsbericht will das Unternehmen am 14. Mai vorlegen.

Die Grenke Leasing-Aktie stieg am Vormittag in einem leichteren Gesamtmarkt um 1,45 % auf 20,30 ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%