Grenzen des Wachstums vorerst erreicht
Performaxx hält Kamps weiter für "marktneutral"

dpa-afx MÜNCHEN. Der Finanzinformationsdienst Performaxx hat die Aktien der im M-Dax notierten Großbäckerei Kamps erneut als "marktneutral" bewertet. Berechtigterweise werde Kamps von Investoren nicht länger für ein Unternehmen aus der Wachstumsbranche gehalten, sondern für einen Nahrungsmittelkonzern. Das Kursniveau spiegele deshalb den real zu erwartenden Wertzuwachs wieder. "Kamps hat vorerst auch die Grenzen des Wachstums über Akquisitionen erreicht", urteilte Sepp Ludwig Graman in einer am Freitag veröffentlichten Studie.

Die jüngsten Übernahmen der Großbäckerei rechneten sich zwar langfristig für den Aktionär. Allerdings nicht in dem Maße, wie es zu den Hochzeiten des Aktienkurses unterstellt wurde, hieß es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%