Griechischer TV-Bericht - Griechin würde auf Platz eins rücken
Dreisprung-Olympiasiegerin unter Dopingverdacht

Dreisprung-Olympiasiegerin Francoise Mbango Etone steht nach Angaben des griechischen Fernsehsenders MEGA unter Dopingverdacht.

HB ATHEN. Die 28-Jährige aus Kamerun sei nach ihrem Triumph positiv getestet worden, berichtete der Sender am Mittwoch. Mbango Etone wäre nach dem ungarischen Diskuswerfer Robert Fazekas und der russischen Kugelstoßerin Irina Korschanenko bereits die dritte überführte Leichtathletik-Olympiasiegerin in Athen.

Mbango war am Montagabend 15,30 m gesprungen und hatte das erste Leichtathletik-Gold überhaupt für ihr Land geholt. Zweite war die Griechin Hrysopiyi Devetzi geworden vor der russischen Weltmeisterin Tatjana Lebedewa (Russland).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%