Archiv
Grönefeld verliert drittes Fedcup-EinzelDPA-Datum: 2004-07-11 14:56:37

Ilitschewsk/Ukraine (dpa) - Der Abstieg der deutschen Fedcup-Damen in die dritte Liga des Welt-Tennis ist bedrohlich nahe gerückt.

Ilitschewsk/Ukraine (dpa) - Der Abstieg der deutschen Fedcup-Damen in die dritte Liga des Welt-Tennis ist bedrohlich nahe gerückt.

Die 19-jährige Anna-Lena Grönefeld verlor in Ilitschewsk nach großem Kampf unglücklich auch ihr zweites Einzel und musste durch ein 6:4, 4:6, 9:11 gegen Tatjana Perebiynis den 1:2-Rückstand im Spiel gegen die Ukraine hinnehmen.

Vor dem Absturz aus der Weltgruppe in die Europa/Afrika-Zone kann die Mannschaft des Deutschen Tennis Bundes (DTB) nun nur noch Routinier Barbara Rittner bewahren, die im Einzel gegen Juliana Fedak und im Doppel mit Jasmin Wöhr die notwendigen zwei Punkte holen muss. Rittner hatte mit 5:7, 6:2, 6:4 gegen Perebiynis gewonnen; Grönefeld gegen Fedak mit 6:2, 2:6, 2:6 verloren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%