Archiv
Größte US-Telekomgesellschaft Verizon mit Gewinnplus

New York (dpa) - Der größte US-Telekomkonzern Verizon Communications hat dank eines starken Mobilfunkgeschäfts den Gewinn im zweiten Quartal deutlich gesteigert.

New York (dpa) - Der größte US-Telekomkonzern Verizon Communications hat dank eines starken Mobilfunkgeschäfts den Gewinn im zweiten Quartal deutlich gesteigert.

Dagegen gab es im Festnetzbereich Rückgänge. Verizon verdiente im zweiten Quartal 2004 insgesamt 1,8 Milliarden Dollar (1,5 Mrd Euro) nach 338 Millionen Dollar ein Jahr zuvor. Der Quartalsumsatz legte um sechs Prozent auf 17,8 Milliarden Dollar zu, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte.

Verizon steigerte den Mobilfunkumsatz im Quartal um 25 Prozent auf 6,8 Milliarden Dollar, während es im Festnetzgeschäft einen Umsatzrückgang von 2,9 Prozent auf 9,6 Milliarden Dollar gab. Die Zahl der Mobilfunkkunden stieg binnen Jahresfrist um 16,8 Prozent auf 40,4 Millionen. Verizon legte auch bei DSL-Datenverbindungen und bei Ferngesprächsumsätzen kräftig zu. Der operative Gewinn im Festnetzbereich ging um 26,4 Prozent auf 1,4 Milliarden Dollar zurück, in der Mobilfunksparte Verizon Wireless stieg das operative Ergebnis um 64,6 Prozent auf 1,6 Milliarden Dollar.

Der Quartalsgewinn je Aktie stieg auf 64 (Vorjahr: 12) Cent. Im zweiten Quartal 2003 hatte es allerdings Sonderbelastungen von 1,6 Milliarden Dollar gegeben, die das Ergebnis gedrückt hatten. Klammert man Sonderfaktoren aus, gab es im vergangenen Vierteljahr einen Gewinn von 64 Cent je Aktie, während die Wall Street mit 60 Cent je Aktie gerechnet hatte.

Der Haljahresumsatz legte um fünf Prozent auf 35 Milliarden Dollar zu, und der Halbjahresgewinn erreichte drei Milliarden Dollar - ein Plus von neun Prozent. Der Halbjahresgewinn pro Aktie stieg auf 1,07 (0,99) Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%