Größter Online-Broker Europas entsteht Consors-Chef Schmidt wird Vize

Consors-Chef Karl Matthäus Schmidt wird nach der Übernahme des Online-Brokers durch die französische Großbank BNP-Paribas als stellvertretender Vorsitzender im Führungsgremium der neuen Cortalconsors vertreten sein.
Karl Matthäus Schmidt

Karl Matthäus Schmidt

Reuters MÜNCHEN. Schmidt werde im so genannten Executive Committee, das die Integration von Consors und der BNP-Online-Tochter Cortal bis zum formalen Abschluss der Transaktion im November steuert, stellvertretender CEO und damit Vize hinter Cortal-Chef Oliver Le Grand, teilte Cortalconsors am Freitag mit. Nach der Integration soll das Committee die neue Gesellschaft voraussichtlich als Vorstand führen.

Das Deutschland-Geschäft werde Schmidt gemeinsam mit Le Grand verantworten. Dem Führungsgremium sollten zudem von Consors noch Franz Baur und Uwe Schroeder-Wildberg sowie drei Vertreter von Cortal angehören. Der Vorstand der Consors Discount AG-Broker bleibe bestehen.

BNP Paribas hatte Ende April die Übernahme von Consors für 485 Mill. Euro bekannt gegeben und will das Nürnberger Unternehmen in seine Online-Tochter Cortal einbringen. Damit entsteht der größte Online-Broker Europas.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%