Archiv
Großbritannien: Geldmenge M4 steigt im August um 0,8 % zum Vormonat

In Großbritannien ist die Geldmenge M4 im August um 0,8 % zum Vormonat gestiegen. Im Jahresvergleich sei die Geldmenge M4 um 9,7 % gewachsen, teilte die Bank of England am Montag in London mit. Im Juli war die Geldmenge im Monatsvergleich um 1,0 % und im Jahresvergleich um 8,9 % geklettert.

dpa-afx LONDON. In Großbritannien ist die Geldmenge M4 im August um 0,8 % zum Vormonat gestiegen. Im Jahresvergleich sei die Geldmenge M4 um 9,7 % gewachsen, teilte die Bank of England am Montag in London mit. Im Juli war die Geldmenge im Monatsvergleich um 1,0 % und im Jahresvergleich um 8,9 % geklettert.

Die Geldmenge M4 umfasst in Großbritannien die im Umlauf befindlichen Banknoten und Münzen, alle Einlagen, die auf Pfund lauten, und alle Geldmarktpapiere, die von der Zentralbank, den Banken und von den Bausparkassen (MFI) ausgegeben wurden und von Ansässigen in Großbritannien gehalten werden mit Ausnahme des öffentlichen Sektors und der MFI.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%