Großbritannien
Supermarkt gibt "Pille danach" aus

Die "Pille danach" soll künftig verschreibungsfrei und kostenlos in Filialen der britischen Supermarktkette Tesco zu haben sein.

ap LONDON. Die "Pille danach" soll künftig verschreibungsfrei und kostenlos in Filialen der britischen Supermarktkette Tesco zu haben sein. Damit will das Unternehmen nach eigenen Angaben die Bemühungen der Gesundheitsbehörden unterstützen, ungewollte Schwangerschaften bei jungen Mädchen verhindern zu helfen.

Mädchen unter 20 sollen die Pille zunächst in der Drogerieabteilung der Supermärkte in Weston-super-Mare und Clevedon in Westengland bekommen, wie das Unternehmen am Freitag bekannt gab. Tesco arbeitet bei dem Pilotprojekt eng mit den lokalen Gesundheitsbehörden zusammen.

Kritiker sprachen von einem Verfall der moralischen Werte und erklärten, die kostenlose Pille ermutige die Jugendlichen möglicherweise zum Sex. Mit einem Rezept ist die "Pille danach" auch bislang in Großbritannien kostenlos, kann allerdings auch ohne Verschreibung erworben werden. In Deutschland ist das Medikament verschreibungspflichtig.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%