Große Resonanz
Software-Kongress soll in Erfurt etabliert werden

dpa ERFURT. Erfurt will sich als jährlicher Treffpunkt der internationalen Programmierer-Elite profilieren. Die "Net.ObjektDays" hätten eine gute Chance, sich zur zentralen Konferenz der Software- Szene in Europa zu entwickeln, sagte Rainer Unland von der Universität Essen am Dienstag zur Eröffnung des nichtkommerziellen Kongresses für projektorientierte Programmierung und E-Commerce.

Mit 1 200 IT-Spezialisten sowie Studenten aus 20 Ländern und 300 Softwarefirmen liege die Teilnehmerzahl zur Premiere deutlich über den Erwartungen. Thüringens Wissenschaftsministerin Dagmar Schipanski (CDU) verspricht sich von den "Net.ObjektDays" eine Signalwirkung für die noch junge Softwarebranche in Thüringen sowie Impulse für Hochschulen und Forschung. Zum Programm bis Donnerstag gehören rund 250 Fachvorträge.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%