Große Stückzahlen der Aktie sind umgesetzt worden
Buch.de-Aktie steigt zeitweise um 60 Prozent

Der Kauf institutioneller Anleger soll den Aktienkurs des Online-Buchhändlers in die Höhe getrieben haben.

Reuters FRANKFURT. Käufe durch institutionelle Anleger haben nach Einschätzung von Händlern den Aktienkurs des Online-Buchhändlers buch.de AG am Donnerstag in die Höhe getrieben. Der am Frankfurter Neuen Markt notierte Titel legte zeitweise um mehr als 60 % auf bis zu 2,95 Euro zu. Börsianer vermuteten, dass ein instutioneller Anleger die Papiere kauft. Dafür spräche, dass große Stückzahlen der Aktien umgesetzt würden. Bis gegen 12.15 Uhr wechselten 166 697 Papiere den Besitzer. Fundamentale Neuigkeiten zu dem Unternehmen gebe es nicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%