Große Zahl von Second-Hand-Buchmärkten
Amazon will in Japan Online-Handel mit Gebrauchtwaren starten

Die japanische Tochter des Internetversandhändlers Amazon.com will auf seiner Internetseite Amazon.co.jp ab Ende 2002 mit gebrauchten Artikeln handeln.

Reuters TOKIO. Damit wolle Amazon in den schnell wachsenden Online-Markt für Gebrauchswaren einsteigen, teilte der Konzern am Mittwoch mit.

Angesichts der großen Zahl von Second-Hand-Buchmärkten in Japan werde es dort wenig Zurückhaltung beim Handel mit gebrauchten Waren geben, sagte der zuständige Amazon-Manager Diego Piacentini.

Japan ist nach Angaben Piacentinis mit 800 000 Kunden der stärkste Wachstumsmarkt unter den Amazon-Vertriebsgebieten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%