Gründung beschlossen
Eichel begrüßt Errichtung eines Forums zur Finanzmarktaufsicht

Reuters FRANKFURT. Die Präsidenten der deutschen Finanzaufsichtsbehörden und die Deutsche Bundesbank haben am Freitag in Frankfurt die Gründung eines Forums für Finanzmarktaufsicht beschlossen. Das teilte das Bundesfinanzministerium (BMF) am Freitag mit. Bundesfinanzminister Hans Eichel begrüßte diesen Schritt und erklärte, die Aufsichtsstrukturen im Bereich der Finanzdienstleistungen werde damit neuen Herausforderungen zusammenwachsender Finanzsektoren angepasst. Dem "Forum für Finanzmarktaufsicht" werden die Bundesaufsichtsämter für das Kreditwesen, das Versicherungswesen und den Wertpapierhandel angehören sowie die Bundesbank und das BMF.

In dem Gremium sollen Fragen der sektorübergreifenden Aufsicht erörtert und Konzepte entwickelt werden zur Beaufsichtigung komplexer Finanzinstitute, teilte das BMF weiter mit. Die Vereinbarung ist auf der Internetseite des Bundesfinanzministeriums abrufbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%