Grüne-Fraktionschefin Klotz habe Anfangsverdacht der Untreue
Berlins Grüne stellen Strafanzeige gegen Landowsky

ddp BERLIN. Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus haben Strafanzeige gegen CDU-Fraktionschef Klaus Landowsky gestellt. Da die Aubis-Manager Wienhold und Neuling nach Presseberichten an den Landesverband spenden wollten, könnte hier der Anfangsverdacht der Untreue vorliegen, begründete Grünen-Fraktionschefin Sibyll Klotz am Donnerstag diesen Schritt. Sie habe aus den Medien erfahren, dass Landowsky zwei Teilbeträge in Höhe von 10 000 Mark an den Kreisverband Zehlendorf und 5 000 Mark an einen Fraktionsmitarbeiter weitergeleitet habe. Der CDU-Fraktionschef habe damit nicht weisungsgemäß gehandelt, unterstrich Klotz.

Landowsky hatte wiederholt betont, dass der Weg des Geldes und seine Verbuchung "Sache der Partei" sei. Der Hinweis sei nach Ansicht der Grünen durchaus berechtigt, da das Geld von Wieland und Neuling für den Berliner CDU-Landesverband gedacht gewesen sei. Da es dort aber nicht angekommen sei, habe man sich entschlossen, den Staatsanwalt einzuschalten, betonte eine Grünen-Sprecherin.

Berliner SPD hält Affäre für noch nicht aufgeklärt

Die Spendenaffäre ist auch nach Ansicht des SPD-Bundestagsabgeordneten Detlef Dzembritzki noch nicht aufgeklärt. Wie der Ex-SPD-Landesvorsitzende am Donnerstag im Radiosender InfoRadio Berlin-Brandenburg sagte, sind weiterhin Fragen offen. CDU-Fraktionschef Klaus Landowsky habe beispielsweise noch nicht ausreichend deutlich gemacht, ob zwischen den zwei 20.000 Mark-Spenden und den Krediten an die Firma Aubis ein Zusammenhang besteht.

Auch CDU-Landeschef Eberhard Diepgen (CDU) trage für die Affäre Verantwortung, sagte Dzembritzki. In seiner Funktion sei er verantwortlich, dass es innerhalb der Partei "ordentlich, korrekt und transparent" zugehe. Ob aber bewusst verdunkelt wurde, um dem Landeschef die "Klarheit nicht zu ermöglichen", sei schwer zu beurteilen. Derartige Verhaltensweisen seien aber Anlass, dass die Glaubwürdigkeit in der Politik zerstört wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%