Grüne und FDP legen bei Europa-Wahl nach Umfragen deutlich zu
Kleinen Parteien winken erhebliche Stimmenzuwächse

Die Wahl zum Europäischen Parlament am 13. Juni wird nach allen Umfragen vor allem für die kleinen Parteien zu einem Festtag werden: Sowohl die Grünen als auch die FDP können mit einer Verdoppelung ihrer Wahlergebnisse rechnen. Die jüngste Umfrage, Mitte Mai veröffentlicht, sagt den Grünen 12 % voraus.

BERLIN. Bei der letzten Europawahl 1999 mussten sie sich noch mit 6,4 % zufrieden geben. Die FDP kommt auf 7 % (1999: 3 %) und freut sich nach zehn Jahren Europaabstinenz schon auf ihren Wiedereinzug ins Straßburger Parlament. Die Union liegt, entsprechend dem Bundestrend, bei 48 %, die SPD bei 25 %.

Eine am Dienstag veröffentlichte, allerdings nur auf Berliner Wähler bezogene Emnid-Umfrage sagt den Grünen sogar 21 % voraus. Zwar sind die Hauptstädter den Grünen seit jeher sehr freundlich gesonnen, doch der Trend ist trotzdem aussagekräftig: 1999 wählte Berlin nur zu 12 % grün. Bei einer Landtagswahl in Berlin würden derzeit 15 % den Grünen ihre Stimme geben.

Experten sehen in dem Erfolg der kleinen Parteien vor allem einen Effekt der Besonderheiten der Europawahl: Diese sei eine "klassische Nebenwahl", sagt Parteienforscher Karl-Rudolf Korte von der Universität Duisburg. Die Wähler interessierten sich kaum für die europapolitischen Wahlkampfthemen. Die Stammwählerschaft der großen Parteien nehme es bei Europawahlen mit der Parteiloyalität nicht so genau, sondern nutze unbeschwert die Gelegenheit, Denkzettel zu verteilen. "Davon profitieren vor allem Grüne und FDP", meint Korte.

Dazu kommt, dass Grüne und FDP offenbar zugkräftigere Spitzenkandidaten aufbieten als die große Konkurrenz: Die Grünen schicken die 68er-Legende Daniel Cohn-Bendit ins Rennen. Die FDP wirbt flächendeckend mit dem Lächeln ihrer Spitzenkandidatin Silvana Koch-Mehrin, einer bis dato weitgehend unbekannten 33-jährigen Unternehmensberaterin aus Brüssel.

Seite 1:

Kleinen Parteien winken erhebliche Stimmenzuwächse

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%