Grund: Niedrige Wachstumsrate
Deutsche Bank stuft Hypovereinsbank-Aktie zurück

Reuters LONDON. Die Deutsche Bank hat die Aktie der Hypovereinsbank auf "underperform" von bisher "market perform" zurück gestuft. Die Deutsche Bank teilte am Montag in London mit, die Hypovereinsbank habe die niedrigste Wachstumsrate unter den großen deutschen Banken. Sie begründete die Zurückstufung auch mit einer schwachen Marktposition der Bank außerhalb des Hypothekengeschäfts. "Wir glauben, es ist zu viel Hoffnung im Kurs enthalten", erklärten die Analysten der Deutschen Bank.

Die Aktie der Hypovereinsbank verlor an der Frankfurter Börse bis gegen Mittag 2,2 % auf 64,45 Euro und entwickelte sich damit deutlich schlechter als die anderen großen Banktitel und der Deutsche Aktienindex (Dax).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%