Archiv
Grundstücksversteigerungsrecht

BGH-Beschlussvom 05.11.2004 00:00:00 - IXa ZB 27/04



Bundesgerichtshof
Grundstücksversteigerungsrecht


GG Art. 14 Abs. 1, Art. 19 Abs. 4; ZVG § 83 Nr. 6, § 87; ZPO § 765a

Führt die Erteilung des Zuschlags nach Maßgabe der im Versteigerungstermin vorliegenden Voraussetzungen zu einer Verschleuderung des Grundbesitzes, so ist das Vollstreckungsgericht i. d. R. verpflichtet, einen Termin zur Verkündung der Entscheidung über den Zuschlag anzuberaumen.

BGH-Beschluss vom 05.11.2004 - IXa ZB 27/04





Quelle: DER BETRIEB, 22.12.2004

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%