"Gut aufgestellt"
Societe Generale stuft Telekom auf "Hold" herauf

Das Unternehmen sei gut aufgestellt, um mit seinen DSL-Breitband-Internetzugängen gute Gewinne zu erwirtschaften, so die Analysten.

Reuters LONDON. Das Bankhaus Societe Generale hat die Aktien der Deutschen Telekom auf "Hold" von zuvor "Underperform" hochgestuft. Das Unternehmen sei gut aufgestellt, um mit seinen DSL-Breitband-Internetzugängen gute Gewinne zu erwirtschaften, teilten die Analysten am Freitag in London mit. Der Verkauf von Telekom-Aktien durch ehemalige Eigner des größtenteils per Aktientausch übernommenen US-Mobilfunkbetreibers Voicestream könnte die Aktie allerdings kurzfristig belasten.

Die T-Aktie tendierte in einem freundlichen Gesamtmarkt gegen Mittag 1,41 Prozent fester bei 20,10 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%