Gute Aussichten für das nächste Jahr
WGZ bestätigt Einstufung von Altana

Die WGZ-Bank hat die Aktien des Pharma- und Chemiekonzern Altana AG nach Vorlage der Quartalszahlen mit "Outperformer" bestätigt. Für die nächsten sechs Monate erwartet die Bank demnach eine um 10 % bessere Entwicklung des Titels als der Gesamtmarkt.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die Ergebnisse hätten über den Erwartungen der Bank gelegen, schrieb die Analystin Leslie Zacher am Mittwoch in einer Kurzstudie.

Die Prognose für das Gesamtjahr 2001 wurde von der Analystin daraufhin nach oben korrigiert. Demnach rechnet sie mit einem um mehr als 30 % höheren Ergebnis als im Jahr 2000, statt zuletzt um 30 %. Der Umsatz solle um 20 % wachsen.

Die Aussichten für den Pharmabereich bewertete Zacher für das Gesamtjahr 2001 als gut. Zudem hob sie die auf längere Sicht positive Auswirkung der 2003/2004 auf den Markt kommenden Medikamente Ciclesonide und Roflumilast hervor. Obwohl bei der Chemie die rückläufige Nachfrage die Ergebnisse hier gedrückt hätte, sieht die Analystin auch diesen Bereich im seinem Marktumfeld als gefestigt an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%