Gute Einstiegsmöglichkeit
Bayerische Landesbank sieht Mühl als interessantes Investment

adx MÜNCHEN. Die Bayerische Landesbank sieht die Aktie der thüringischen Mühl Products & Service AG nach Vorlage der Neun-Monats- Zahlen als interessantes Investment für risikobewusste Anleger. "Auf dem jetzigen Niveau sehen wir eine gute Einstiegsmöglichkeit für eher spekulativ orientierte Investoren", sagte Analyst Stefan Greifeneder. Der Titel sei vergleichseise günstig bewertet. Der Umsatz sei auf Grund der verhaltenen Baukonjunktur, besonders in den neuen Bundesländern, leicht hinter den Erwartungen zurückgeblieben.

Insgesamt sei die Strategie des Unternehmens, zukünftig als ganzheitlicher Anbieter von E-Commerce, IT-Dienstleistungen und E-Logistic für die Baubranche auftreten zu wollen, viel versprechend. "Durch die Übernahme des Anbieters von Ausschreibungssoftware, der Stuttgarter RIB Bausoftware AG, erhält Mühl Informationen über Ausschreibungen und weiß so, welche Materielien wo benötigt werden", erläuterte Greifeneder. Sämtliche Baustoffe sollen künftig über die Internet-Plattform des Unternehmens vertrieben werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%