Gute Entwicklung in Tschechien
Globus steigert Umsatz um knapp 10 Prozent

dpa ST. WENDEL/SAAR. Die Handelsgruppe Globus hat trotz harten Wettbewerbs im Einzelhandel und allgemeiner Konsumzurückhaltung ihren Umsatz steigern können. Wie das Unternehmen am Donnerstag in St. Wendel mitteilte, erhöhte sich der Umsatz im Geschäftsjahr 1999/2000 (30. Juni) um 9,5 % auf 7,08 Mrd. DM (3,6 Mrd. Euro).

"Die Umsatzsteigerung ist im Wesentlichen auf die Eröffnung neuer Betriebe und auf die gute Entwicklung in Tschechien zurückzuführen", begründete Geschäftsführer Josef Schmidt das Ergebnis, das nahezu den Planzahlen entspreche.

Bei den SB-Warenhäusern sei nur ein leichtes Plus auf vergleichbarer Fläche erzielt worden. Das sei in erster Linie auf die erheblichen Preissteigerungen im Tankstellenbereich zurückzuführen. Positiv sei die Entwicklung der Baumärkte und der Alpha-Tecc. Elektro-Fachmärkte verlaufen.

Globus betreibt in Deutschland 34 SB- Warenhäuser, 43 Baumärkte und neun Alpha-Tecc. Elektro-Fachmärkte sowie in der Tschechischen Republik acht so genannte Hypermärkte und sechs Baumärkte. In der Rangliste der größten deutschen Unternehmen des Lebensmittelhandels liegt Globus nach den Angaben auf Platz elf.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%