Gute Halbjahreszahlen
Goldman Sachs bestätigt Metro als Market Outperformer

Auslöser für die Beurteilung waren die Halbjahreszahlen, die der Konzern am gestrigen Donnerstag vorgelegt hatte.

dpa-afx LONDON. Die Analysten der Investmentbank Goldman Sachs haben die Aktien des Kaufhauskonzerns Metro erneut als "Market Outperformer" eingestuft. Auslöser für die Beurteilung waren die Halbjahreszahlen, die der Konzern am gestrigen Donnerstag vorgelegt hatte. Hier habe das Vorsteuerergebnis die Erwartungen von Goldman Sachs leicht übertroffen, heißt es in einer am Freitag in London vorgelegten Studie. Für das Gesamtjahr erwarten die Analysten Nicholas Jones und Caroline Tatham ein Wachstum von 8 %.

Metro hatte am Donnerstag für das erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres mit 138 Mill. DM ein um 10,4 % höheres Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit gemeldet. Dessen Wachstum lag über dem des Umsatzes, der um 8,4 % auf 42,71 Mrd. DM kletterte. Im Gesamtjahr soll der Umsatz um rund 7 % auf 91 Mrd. DM steigen.

Für das laufende Jahr erwarten die Analysten bei Goldman Sachs einen Gewinn je Aktie von 1,88 Euro, 2001 soll dieser Wert auf 2,23 Euro steigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%