Gute Vorgaben von der Wall Street
Börse Hongkong vorsichtig optimistisch

Die Börse Hongkong hat am Freitag moderat fester geschlossen. Einige über den Erwartungen liegende Geschäftszahlen von Unternehmen wie Li & Fung würden zusammen mit den Kursgewinnen an der Wall Street Anlass zu vorsichtigem Optimismus geben.

Reuters HONGKONNG. Der Hang Seng Index stieg 0,44 % auf 10.265,04 Zähler. Die Titel des Exportunternehmens Li & Fung kletterten nach der Vorlage der Halbjahreszahlen 3,7 % auf 8,5 HK-Dollar. Li & Fung habe mit den Zahlen die meisten Analystenerwartungen übertroffen, hiess es.

Gesucht waren auch die Aktien des chinesischen Personal Computer-Erzeugers Legend Group , welche sechs Prozent auf 3,075 HK-Dollar gewannen. Legend habe als dominanter Marktleader von Fond-Umschichtungen in asiatische Technologiewerte profitiert, hiess es.

Zu den Verlierern gehörten China Mobile, die 0,4 % auf 22,65 HK-Dollar kletterten. Die Titel hatten am Donnerstag deutlich zugelegt. Die Papiere von Hong Kong Exchanges and Clearing (HKEx) gaben mit minus 4,31 % deutlich nach. Der Börsenbetreiber hatte schwächer als erwartet ausgefallene Halbjahreszahlen mitgeteilt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%