Archiv
Hackerangriff: Internetversteigerung von Deutschlandflagge geplatztDPA-Datum: 2004-07-17 16:44:02

Halle (dpa) - Computerhacker haben die Internetversteigerung einer ausgedienten Deutschlandflagge des Reichstags sabotiert, die kurzzeitig über einem Hallenser Bordell wehte. Eigentlich sollte die Versteigerung im Internet-Auktionshaus ebay am Samstagabend beendet sein.

Halle (dpa) - Computerhacker haben die Internetversteigerung einer ausgedienten Deutschlandflagge des Reichstags sabotiert, die kurzzeitig über einem Hallenser Bordell wehte. Eigentlich sollte die Versteigerung im Internet-Auktionshaus ebay am Samstagabend beendet sein.

Nach dem Hackerangriff vom Freitagabend wurde die Auktion mit einer Sieben-Tage-Frist neu gestartet. Bis zur Sabotageaktion waren mehr als 17 000 Euro zusammengekommen. Der Erlös sollte bis auf 2000 Euro an den Verein zur Förderung krebskranker Kinder in Halle gehen. Rund 12 Stunden nach dem Neustart der Auktion lag das Angebot am Samstagnachmittag bereits wieder bei gut 3000 Euro.

Die Hacker bezeichneten sich selbst als «die gruppe» und nannten den Medienrummel als Motiv für die Sabotage, wie Bordell-Chefin Christine Schmittroth am Samstag mitteilte. Die 42-Jährige hatte die Flagge zur Versteigerung angeboten. «Wir sind aus allen Wolken gefallen», sagte die Bordell-Chefin der dpa. Sollte es möglich sein, auf die Spur der Hacker zu kommen, wolle sie eine Strafanzeige stellen. Er wäre furchtbar ärgerlich, wenn wegen der Sabotage weniger Geld für den Kinder-Verein zusammenkäme. Für den Verein sei die Sabotage-Aktion «ein Schlag ins Gesicht.»

Die Bordell-Chefin hatte die Fahne, die einst über dem Reichstagsgebäude in Berlin wehte, vor einem Monat bei der Auktionsplattform des Zolls für 3350 Euro ersteigert und über dem Etablissement am Bahnhof gehisst. Nach vielfältiger Kritik hatte sie die Flagge wieder zur Versteigerung freigegeben. Das Startgebot lag bei 2000 Euro.

Die 42-Jährige war unter anderem wegen Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole angezeigt worden. Außerdem gab es nach ihrer Darstellung indirekte Drohungen aus der Politik, das Etablissement zu schließen.

Noch vor kurzem hatte die Deutschland-Flagge auf einem der Türme des Reichstagsgebäudes in Berlin geweht. Die Fahnen auf dem Gebäude werden je nach Witterung etwa vierteljährlich ausgetauscht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%