Archiv
Hackmann kandidiert erneut für Präsidentenamt der DFL

Frankfurt/Main (dpa) - Werner Hackmann kandidiert erneut für das Amt des Liga-Präsidenten, teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) in Frankfurt/Main bekannt.

Frankfurt/Main (dpa) - Werner Hackmann kandidiert erneut für das Amt des Liga-Präsidenten, teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) in Frankfurt/Main bekannt.

Auf der Versammlung in Berlin werden Vorstand sowie Aufsichtsrat der DFL gewählt. Angestrebt ist eine Satzungsänderung, wonach die beiden Gremien künftig aus acht statt bisher zwölf Personen bestehen werden.

Sollte die Versammlung der 36 Profi-Clubs die neue Regelung beschließen, dann werden der Präsident und sein Stellvertreter sowie zwei weitere Vorstandsmitglieder von allen Vereinen berufen. Darüber hinaus wählen die Vertreter der Bundesliga zwei weitere Vorstandsmitglieder aus ihren Reihen, die Vertreter der 2. Bundesliga besetzen ebenfalls zwei Posten. Als Kandidat steht unter anderem Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge bereit, der damit erstmals ein Amt in der DFL übernehmen würde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%