Häftlingen geht es gut
Prozess gegen Shelter-Now-Mitarbeiter geht weiter

Der Prozess gegen die acht ausländischen Mitarbeiter der Hilfsorganisation Shelter Now in Afghanistan soll am Samstag fortgesetzt werden.

ap CANBERRA. Dies teilte das australische Außenministerium am Donnerstag mit. Der Protokollchef des Außenministeriums der Taliban teilte demnach australischen Diplomaten in Pakistan mit, dass es den Häftlingen gut gehen soll. Die Gruppe der im August festgenommenen Shelter-Now-Mitarbeiter besteht aus vier Deutschen, zwei Australiern und zwei US-Bürgern. Ihnen wird vorgeworfen, sie hätten in Afghanistan missionieren wollen. Der Prozess war nach den Terroranschlägen in den USA vor zwei Wochen unterbrochen worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%