Händler beklagen das sehr ruhige Geschäft
Renten starten gut behauptet

vwd FRANKFURT. Gut behauptet sind die deutschen Renten in den Freitag gestartet. Die zehnjährige Anleihe notiert bis gegen 9.45 Uhr bei 100,15 % nach 99,98 % am Vortag. Dies entspricht aktuell einer Rendite von 5,22 nach 5,25 %. Händler beklagen das sehr ruhigen Geschäft. "Es ist ruhig hier. Einige sind long aber nicht zu viele, da bleibt es spannend". Die Währung sei der mitbestimmende Faktor und es sei nur eine Unsicherheit gegenüber der EZB wann sie wieder intervenieren werde, kommentierte ein Händler das Marktgeschehen. Für den Bund-Future rechnen technisch Orientierte mit einem Seitwärtstrend zwischen 105,49 nach oben und 105,20 nach unten. In Extremen könne der Markt auch 105,55 am oberen Ende und 105,16 nach unten sehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%