Händler bezeichnen Handelsvolumen als "sehr dünn"
Aktien Hongkong (Mittag): Fest

vwd HONGKONG. Mit festen Notierungen präsentiert sich die Aktienbörse in Hongkong am Mittwoch. Bis zum Ende der ersten Sitzungshälfte steigt der Hang-Seng-Index (HSI) um 1,3 Prozent auf 15.124 Punkte. Händlern zufolge ist dieser Anstieg in erster Linie auf die Kursaufschläge bei Telekomwerten zurückzuführen. Das Handelsvolumen von 3,87 Mio. HKD bezeichnen sie als sehr dünn. Auf Grund der Unsicherheit über die weitere Entwicklung an Wall Street seien die Anleger nach wie vor zurückhaltend, heißt es. Für die zweite Sitzungshälfte rechnen Marktteilnehmer mit einer Trading-Range zwischen 14.800 und 15.200 Punkten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%