Händler erwarten nun Neuanfang
Börse honoriert Rücktritt mit Kursgewinnen

Reuters FRANKFURT. Die am Neuen Markt notierte Aktie des Medien- und Merchandising-Unternehmens EM.TV ist nach dem Rücktritt von Vorstandschefs Thomas Haffa um rund 27 % fester auf 2,90 Euro in den Handel gestartet.

Händler begrüßten den Rücktritt von Haffa. "Das könnte der lang ersehnte Neuanfang für EM.TV werden", sagte ein Börsianer. "Vielleicht haben die Skandale damit endlich ein Ende", fügte er hinzu.

Der aktuelle

EM.TV

-Chart

EM.TV hatte am Morgen mitgeteilte, dass Haffa sein Amt zur Verfügung stelle. Sein Nachfolger wird den Angaben zufolge der derzeitige SpiegelNet-Chef Werner E. Klatten, der geleichzeitig auch Großaktionär bei dem Münchner Rechtehändler wird. Der Kaufpreis, den Klatten für den 25,1-prozentigen Anteil von Haffa an EM.TV zahlen dürfte, entspricht Händlern zufolge einem Kurs von 2,70 Euro je Aktie. "Auf diesen Kurs hat sich die Aktie seit gestern zubewegt und ihn nun erreicht", sagte ein Börsianer. EM.TV machte zu dem Kaufpreis keine genauen Angaben.

Die im Auswahlindex Nemax 50 notierten Aktien haben in den vergangenen beiden Handelstagen über 50 % an Wert gewonnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%