Händler rechnen mit Erholung am Wachstumswerte-Segment
Nemax behauptet erwartet

Der Frankfurter Neue Markt wird nach Händlereinschätzung am Mittwoch behauptet eröffnen. Wie auch beim Deutschen Aktienindex gibt es Händlern zufolge am Wachstumswertesegment eine Erholung. Diese falle jedoch moderater aus. "Es gibt kein schnelles Comeback", sagte ein Händler.

Reuters FRANKFURT. Den Nemax-All-Share-Index berechnete die Lang & Schwarz Wertpapierhandel AG am Mittwochmorgen mit 4404,49 und den Blue-Chip-Index Nemax-50 mit 4673,39 Punkten. Am Dienstag hatte der Nemax bei 4408,53 Punkten und der Nemax-50 bei 4706,48 Zählern geschlossen. Der Nasdaq-Index hatte am Dienstag zunächst überwiegend freundliche Vorgaben geliefert, bevor er ins Minus drehte und mit 1,41 Prozent niedriger auf 3419,79 Zähler aus dem Handel ging.

Auf der Unternehmensseite gaben am Morgen Dialog, Dino Entertainment und Tiptel Zahlen zum Dritten Quartal bekannt. Während Dialog einen deutlichen Umsatz- und Ergebniszuwachs verzeichnete, hat Dino Entertainment bei höherem Umsatz einen Verlust eingefahren. Tiptel hat nach vorläufigen Zahlen den Verlust der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit verringert. Die SHS Informationssysteme hat nach der Akquisition der spanischen Polar die Konzernplanzahlen für die Geschäftsjahre 2000 und 2001 erhöht.

Am Vorabend hatte bereits PixelNet mitgeteilt, die Geschäftstätigkeit auszuweiten und künftig auch Geschäftskunden (b2b) ihren Digitalisierungs- und Scannservice anzubieten. Die neu angebotenen Dienstleistungen für Industrie, Handel und Behörden dürften Umsatz und Ergebnis weiter verbessern, hieß es. QS Communications AG hat eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit mit UUNET Deutschland geschlossen. UUNET werde die QSC-Breitbandtechnologie als SDSL-Zugangstechnologie zur Erweiterung seiner Internet-Angebote einsetzen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%