Händler warnen vor Abrutschen unter die 1000-Punkte-Marke
Neuer Markt bröckelt ab

Nachdem die US-Börse Nasdaq seine Anfangsverluste ausgebaut hat, rutscht der Neue Markt wieder ins Minus.

dpa-afx FRANKFURT. Nachdem die US-Börse Nasdaq seine Anfangsverluste ausgebaut hat, rutscht der Neue Markt wieder ins Minus. Der Nasdaq-Composite-Index testete bis 17.30 Uhr am Montag nach einem Minus von 1,4 Prozent die Unterstützung von 2 000 Punkten. Händler in Frankfurt bezeichneten es als Warnsignal, wenn diese Marke im Handelsverlauf deutlich unterschritten werde.

"Dann sehen wir in ein paar Tagen die 1 000 Punkte am Neuen Markt", sagte ein Händler einer Großbank. Der Nemax 50 sank um 0,52 Prozent auf 1 103,12 Stellen, nachdem er im Tagesverlauf ein Hoch bei 1 150,49 Punkten markiert hatte. Der Nemax All Share verlor im Tagesverlauf um 0,49 Prozent auf 1 180,25 Stellen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%