Händlerin: Aktie gut bewertet
Ceyoniq-Aktie durch institutionelle Anleger unter Druck

Die Aktien der Ceyoniq AG sind am Dienstag durch Verkäufe institutioneller Investoren weiter unter Druck geraten.

dpa-afx FRANKFURT. Die Anteilsscheine des Softwareentwicklers für Dokumenten-Management fielen bis 10.10 Uhr um 1,32 Prozent auf 6,00 Euro. An den vergangenen fünf Börsentagen haben die Titel somit fast 1 Euro an Wert verloren.

"Bei Ceyoniq positionieren sich anscheinend einige Fonds neu", begründete ein Händler in Frankfurt den Abwärtstrend der vergangenen Tage. Die Aktie werde grundsätzlich mit einem höheren Volumen gehandelt. Auch eine Händlerin sprach von "größeren Aktienblöcken, die im Moment umgehen". Die Aktie sei in den vergangenen Wochen bereits hoch gestiegen und dies rege die Anleger dann zu Gewinnmitnahmen ein. Sie sagte: "Auf diesem Kursniveau ist die Aktie gut bewertet".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%