Halbjahreszahlen
Novartis steigert Umsatz und Gewinn deutlich

Im ersten Halbjahr legte der Pharmakonzern beim Gewinn um zwölf Prozent zu.

ap BASEL. Der Schweizer Pharmakonzern Novartis hat im ersten Halbjahr 2000 gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres deutliche Gewinn- und Umsatzsteigerungen erzielt. Der Halbjahresgewinn stieg um zwölf Prozent auf rund 4,2 Mrd. Franken (rund 5,3 Mrd. Mark). Für das gesamte Jahr wird ein "solides" Gewinnwachstum erwartet. Der Betriebsgewinn wuchs um ebenfalls zwölf Prozent auf rund 4,5 Mrd. Franken (rund 5,6 Mrd. Mark/2,9 Mrd. Euro). Der Gesamtumsatz stieg um 15 % auf nahezu 19 Mrd. Franken (rund 23,8 Mrd. Mark). Bei Ausklammerung abgestoßener Geschäftsbereiche verblieb ein gegenüber dem ersten Halbjahr 1999 um 17 % höherer Umsatz von 13,97 Mrd. Franken (rund 17,5 Mrd. Mark). Im dominierenden Pharmabereich wuchs der Halbjahresumsatz um 22 % auf auf rund 2,6 Mrd. Franken (rund 3,3 Mrd. Mark). Für das gesamte Jahr wird ein Wachstum von etwa fünf Prozent erwartet.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%