Archiv
Handel mit Weihnachtsgeschäft zufrieden - Volle Kaufhäuser erwartet

Der Einzelhandel ist mit dem bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäfts zufrieden. "Wir haben nach einem schlechten Jahr ein normal gutes Weihnachtsgeschäft", sagte der Sprecher des Einzelhandel-Hauptverbandes HDE, Hubertus Pellengahr, am Freitag der dpa in Berlin.

dpa-afx BERLIN. Der Einzelhandel ist mit dem bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäfts zufrieden. "Wir haben nach einem schlechten Jahr ein normal gutes Weihnachtsgeschäft", sagte der Sprecher des Einzelhandel-Hauptverbandes HDE, Hubertus Pellengahr, am Freitag der dpa in Berlin. Vor allem seit dem ersten Advents-Wochenende hätten die Umsätze deutlich angezogen. Am dritten Advents-Samstag - traditionell einer der umsatzstärksten Tage des Jahres - werden wieder volle Kaufhäuser erwartet.

Damit hält der HDE seine Prognose aufrecht, im diesjährigen Weihnachtsgeschäft - also in den Monaten November und Dezember - eine Milliarde Euro mehr zu erlösen als im Vorjahr. Auf diese Weise könnte das Minus im Gesamtjahr in Grenzen gehalten werden. Insgesamt erwartet der HDE für 2004 einen Umsatzrückgang von 0,5 Prozent auf weniger als 370 Mrd. Euro. Auf eine Prognose für das kommende Jahr hat sich der Verband noch nicht festgelegt.

Pellengahr äußerte sich vor allem zufrieden, dass die Kunden seit Anfang Dezember auch in der Woche auf Einkaufstour gingen. "Wenn von Montag bis Mittwoch kein Umsatz gemacht wird, reichen auch gute Wochenenden nicht." Die Kauflaune sei deutlich besser als im vergangenen Jahr. "Die Leute kaufen weiterhin sehr preisbewusst, aber schauen nicht nur auf den Preis. Das unterscheidet sich wohltuend vom Vorjahr."

Nach HDE-Angaben ist es trotz der Aktionen einzelner Handelsketten bislang gelungen, Rabattschlachten wie im Weihnachtsgeschäft 2002 und 2003 zu vermeiden. Als Geschenke besonders gefragt seien wieder Handys sowie Digitalkameras, Espressomaschinen und Bücher. Bei der Kleidung würden bislang vor allem Accessoires gekauft. Für Winterkleidung seien die Temperaturen bislang noch nicht niedrig genug.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%