"Handel sehr verhalten"
Neuer Markt verliert bei mäßigen Umsätzen leicht

Der Neue Markt hat zum Wochenschluss bei erneut mäßigen Umsätzen leicht verloren. Nach einem festen Start büßte der Nemax-50 bis zum Abend 0,26 Prozent auf 1 893,04 Punkte ein. Der Nemax-All-Share verlor 0,52 Prozent auf 1 906,74 Zähler.

dpa FRANKFURT/M. "Der Handel war sehr verhalten", sagte ein Händler in Frankfurt. "Viele Investoren dürften sich ein verlängertes Wochenende genommen haben." Allerdings sei das Geschäft nicht so schwach gewesen wie am Vortag zu Christi Himmelfahrt. Auch der Handel am kommenden Montag könnte ohne große Impulse bleiben: Wegen Feiertagen bleiben die Börsen in den USA und in Großbritannien geschlossen.

Massive Kursabschläge mussten am Freitag die Aktien der insolventen Teldafax AG einstecken. Nach einer Entscheidung des Kölner Landgerichts darf die Deutsche Telekom wegen hoher Schulden des Marburger Call-by-Call-Anbieters dessen Leitungen kappen. "Die Teldafax AG in ihrer bisherigen Form ist mit dieser Entscheidung tot", sagte der vorläufige Insolvenzverwalter Bernd Reuss. Die Papiere brachen um 25,53 Prozent auf magere 0,35 Euro ein.

In der Verliererliste des Nemax-50 standen die Aktien der Lambda Physik weit oben. Die Anteilsscheine verbilligten sich um 4,19 Prozent auf 70,90 Euro. Der Göttinger Spezialist für Lasertechnologie hatte sich zuvor überraschend von seinem Finanzvorstand getrennt. Dies habe jedoch nichts mit der Entwicklung des Unternehmens, sondern mit persönlichen Gründen zu tun, sagte Lambda-Sprecherin Claudia Thome.

Die Papiere der Comroad AG verloren 4,00 Prozent auf 14,39 Euro. Der Anbieter von Telematik-Netzwerken hatte gemeldet, mit dem Schweizer Formel-1-Rennstall Red Bull Sauber Petronas eine Marketing- und Technologie-Partnerschaft vereinbart zu haben.

Als herausragender Gewinner präsentierten sich die Aktien von Morphosys . Das Biotechnologie-Unternehmen will am Montag die Quartalszahlen präsentieren. Analysten erwarten starke Zahlen. Davon profitierten offenbar die Morphosys-Anteilsscheine, die 6,92 Prozent auf 85,00 Euro zulegten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%