Archiv
'Handelsblatt': Insolvente Parmalat will nun auch Bank of America verklagen

Der Insolvenzverwalter des nach dem Bilanzskandal zahlungsunfähigen italienischen Lebensmittelkonzerns Parmalat will nach Informationen des "Handelsblattes" nun auch die Bank of America auf Schadenersatz verklagen. Finanzkreise erwarteten, dass Zwangsverwalter Enrico Bondi von der Bank bis zu zehn Mrd. $ verlangen könnte, berichtete die Zeitung in ihrer Dienstagsausgabe.

dpa-afx FRANKFURT. Der Insolvenzverwalter des nach dem Bilanzskandal zahlungsunfähigen italienischen Lebensmittelkonzerns Parmalat will nach Informationen des "Handelsblattes" nun auch die Bank of America auf Schadenersatz verklagen. Finanzkreise erwarteten, dass Zwangsverwalter Enrico Bondi von der Bank bis zu zehn Mrd. $ verlangen könnte, berichtete die Zeitung in ihrer Dienstagsausgabe.

Zudem habe er in Parma eine Aufhebungsklage gegen Morgan Stanley und die italienische Fondsgesellschaft Nextra eingereicht, um einen Bond-Deal rückgängig zu machen. Bondi will mehreren Finanzinstituten nachweisen, dass sie angeblich eine Mitschuld an dem betrügerischen Bankrott des Konzerns tragen. Der Zwangsverwalter hat bereits US-Wirtschaftsprüfer sowie die Banken Citigroup , UBS , Deutsche Bank und Csfb verklagt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%