Archiv
'Handelsblatt': Karstadtquelle erwägt Verkauf des DSF an EM.TV

(dpa-AFX) Düsseldorf - Der Warenhauskonzern Karstadtquelle AG < KAR.ETR > erwägt einem Pressebericht zufolge den Verkauf seiner Beteiligung am Deutschen Sportfernsehen (DSF) an den Mitgesellschafter EM.TV AG < EV4.ETR > . Die Veräußerung des 40-prozentigen Karstadtanteils an dem Sender könne sehr kurzfristig über die Bühne gehen, zitiert das "Handelsblatt" (Freitagausgabe) Verhandlungskreise. Zwischen den Gesellschaftern habe es bereits Gespräche gegeben, schreibt die Zeitung weiter unter Berufung auf Insider. Bei Karstadtquelle war am Freitagmorgen zunächst keiner für eine Stellungnahme erreichbar. Der Zeitung gegenüber hatte der Konzern allerdings die Verkaufsabsichten dementiert.

(dpa-AFX) Düsseldorf - Der Warenhauskonzern Karstadtquelle AG < KAR.ETR > erwägt einem Pressebericht zufolge den Verkauf seiner Beteiligung am Deutschen Sportfernsehen (DSF) an den Mitgesellschafter EM.TV AG < EV4.ETR > . Die Veräußerung des 40-prozentigen Karstadtanteils an dem Sender könne sehr kurzfristig über die Bühne gehen, zitiert das "Handelsblatt" (Freitagausgabe) Verhandlungskreise. Zwischen den Gesellschaftern habe es bereits Gespräche gegeben, schreibt die Zeitung weiter unter Berufung auf Insider. Bei Karstadtquelle war am Freitagmorgen zunächst keiner für eine Stellungnahme erreichbar. Der Zeitung gegenüber hatte der Konzern allerdings die Verkaufsabsichten dementiert.

EM.TV-Vorstandschef Werner Klatten wolle auf jeden Fall sein Vorkaufsrecht für die Anteile wahrnehmen, bestätigten Insider der Zeitung. In der Branche werde auch über Kaufabsichten des Münchener Filmhändlers Herbert Kloiber und dessen Tele-München-Gruppe spekuliert. Kloiber kooperiert bereits über seinen Minikanal Tele 5 mit Karstadtquelle.

Karstadtquelle-Vorstandschef Christoph Achenbach prüft derzeit im Zuge seines Sparkurses den Verkauf sämtlicher Randaktivitäten. Der Ausstieg aus den TV-Aktivitäten gilt in der Branche dem Bericht zufolge für ausgemacht. "Achenbach ist ein Hardcore-Händler. Der hält nicht viel vom Fernsehen", zitiert das "Handelsblatt" Verhandlungskreise.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%