Archiv
'Handelsblatt': Lust der US-Manager auf Fusionen und Übernahmen gestiegen

(dpa-AFX) Düsseldorf - Die Lust der US-Manager auf Fusionen und Übernahmen ist einem Pressebericht zufolge im Juli gestiegen. Das sei das Ergebnis der aktuellen Quartals-Umfrage der US-Investmentbank Goldman Sachs unter 100 Vorständen weltweit, schreibt das "Handelsblatt" (Freitagausgabe). US-Unternehmen verfügten über reichlich Liquidität. Bei europäischen Managern sei das Interesse an Firmenzusammenschlüssen und -käufen dagegen etwas gesunken.

(dpa-AFX) Düsseldorf - Die Lust der US-Manager auf Fusionen und Übernahmen ist einem Pressebericht zufolge im Juli gestiegen. Das sei das Ergebnis der aktuellen Quartals-Umfrage der US-Investmentbank Goldman Sachs unter 100 Vorständen weltweit, schreibt das "Handelsblatt" (Freitagausgabe). US-Unternehmen verfügten über reichlich Liquidität. Bei europäischen Managern sei das Interesse an Firmenzusammenschlüssen und-käufen dagegen etwas gesunken.

Die Investitionsbereitschaft sei in den beiden Währungsräumen zwar noch hoch - aber leicht geringer als noch im Mai. In den USA dürften die Investitionen der Studie zufolge in diesem Jahr dennoch um 20 Prozent steigen, schreibt das Blatt, dem die Umfrage vorlag.

Die Perspektiven der Weltwirtschaft schätzen die Befragten - vor allem in Europa - dagegen pessimistisch ein. Steigende Zinsen und Rohstoffpreise sowie die Sorge um politische Stabilität belasteten die Stimmung, schreibt das "Handelsblatt" unter Berufung auf die Umfrage.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%