Handelsblatt prämiert zur Photokina herausragende Bilder mit Wirtschaftsbezug
Das beste Wirtschaftsfoto 2004

Robert Haubrich heißt der Gewinner des Fotowett­bewerbes "Das beste Wirtschaftsfoto", den das Handelsblatt gemeinsam mit Hewlett-Packard in diesem Jahr zum ersten Mal ausgeschrieben hat. Rund 60 Arbeiten waren eingegangen.

HB DÜSSELDORF. Der mit 5 000 Euro dotierte Preis ist am Donnerstagabend im Rahmen einer feierlichen Gala auf der Photokina verliehen worden. Das Siegerfoto zeigt eine Ansicht des Commerzbank Handelssaals in Frankfurt. Der zweite Platz geht an Theodor Barth für ein Porträt von Puma-Chef Jochen Zeitz, Platz drei belegt Alex Kröner für eine dreiteilige Serie mit dem Titel "Firmenporträts mediadeck".

Hier geht's zur Bildergalerie mit einer Auswahl der eingereichten Fotos.

Mit der Auszeichnung will das Handelsblatt Wirtschafts- und Finanzthemen in das Bewusstsein der Öffentlichkeit und der großen Fotografen rücken. Die Attraktivität und die eigene Bildsprache dieser Themen soll hervorgehoben werden. "Die prämierten Arbeiten belegen, wie unterschiedlich, facettenreich und spannend sich das Thema Wirtschaft umsetzen lässt", sagt Albrecht Prinz von Croÿ, Geschäftsführender Redakteur des Handelsblatts. "Gute Fotos wecken das Leserinteresse und transportieren zusätzliche Informationen und Aussagen, die für die Abrundung eines interessanten Artikels wichtig sind."

"Wir freuen uns über die gute Resonanz, die dieser Wettbewerb schon im ersten Jahr vorweisen kann", sagt HP-Deutschland-Geschäftsführerin Regine Stachelhaus, "die vielen hervorragenden Fotos haben es der Jury sehr schwer ge­macht, sich für die drei Preisträger zu entscheiden." Die unabhängige Jury bestand aus renommierten Fotografen sowie Vertretern aus Un­ternehmen und Redaktion. Sie hat ihre Wahl aus rund 60 eingereichten Arbeiten getroffen. Der Sieger erhält 5 000 ? in bar, für die Platzierten gibt es Sachpreise .

Seite 1:

Das beste Wirtschaftsfoto 2004

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%