Handelseröffnung
Neuen Markt leidet unter US-Vorgaben

Der Nemax 50 sank um 1,26 % auf 1 058,11 Punkte. Der Leitindex hatte an den beiden Vortagen mehr als 7 % zugelegt. Der alle Aktien umfassende Nemax All Share fiel im frühen Handel bis 9.10 Uhr um 0,67 % auf 1 036,71 Zähler.

dpa-afx FRANKFURT. "Es kann nach der Rally auch mal ein wenig nach unten gehen", sagte ein Händler in Frankfurt. Auf der anderen Seite seien bei ausgewählten Titeln auch wieder institutionelle Käufer dabei, "denen die Gewinne weglaufen, da sie zuvor nicht gekauft haben".

Die US-Technologiebörse Nasdaq beendete den Handel am Dienstag nach einer Berg- und Talfahrt knapp behauptet. Der Nasdaq-Composite-Index schloss den Handel nach drei Tagen Kursgewinnen in Folge 0,22 % leichter auf 1 704,39 Punkten. Der Nasdaq-100-Index legte 0,07 % auf 1 384,00 Punkte zu.

Die Aktien der Morphsys AG setzten ihre Berg- und Talfahrt des Vortages fort. Der Kurs des Biotechnologie-Unternehmens sprang am Dienstag im Tagesverlauf um mehr als 30 Euro. Der Handel hatte mit einem Tagesverlust von 27 Prozent auf 57,60 Euro geschlossen. "Es ist kein gutes Zeichen, wenn kein ernsthafter Anleger mehr in die Aktie investiert", sagte ein Händler. Die Aktie stieg im frühen Handel am Mittwoch um 0,69 Prozent auf 58,00 Euro. "Das ist schon Wahnsinn: Die Aktie war vor einem Monat noch für 14 Euro zu haben und wird dann über 90 gejubelt", sagte ein anderer Händler.

Die Aktien der Internet-Unternehmen T-Online und Broadvision gaben die hohen Gewinne des Vortages wieder ab. Broadvision-Aktien fielen um 4,93 Prozent auf 1,93 Euro. Die Aktien der Telekom-Tochter T-Online gaben 1,08 Prozent auf 9,15 Euro nach.

Auch Comdirect -Aktien konnten nicht an den Vortagsgewinn von 22 Prozent anknüpfen. Die Aktien verloren im Xetra Handel um 2,58 Prozent auf 10,57 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%