Handelsstart
Rentenmarkt wenig verändert

vwd FRANKFURT. Kaum verändert geht der Frankfurter Anleihenmart in den Mittwoch. Händler sprechen von einem extrem ruhigen Geschäft. Derziet gebe es anscheinend keinen Anpassungsbedarf in großen Portfolios, heißt es. Gestützt würden die Kurse davon, dass es dieses Mal anscheinend keine Silvesteranleihe gebe. Aus technischer Sicht sehe die Situation günstig aus, solange der wegweisende Bund-Future oberhalb der Unterstützung von 108,12 % bleibe. Derzeit steht er bei 108,23 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%