Handelsverlauf
Börse Tokio etwas fester

Im Handelsverlauf legte der Nikkei-Index zu. Investoren agieren aber vorsichtig.

Reuters TOKIO. Der Aktienmarkt in Tokio hat Dienstag im Handelsverlauf etwas fester tendiert. Der 225 Werte umfassende Nikkei Index legte bis um 06.05 Uhr MESZ 88,85 Punkte oder 0,55 % auf 16 129,03 Punkte zu. Investoren hätten vor allem Titel nachgefragt, die am Vortag Kurseinbußen hinnehmen mussten, sagten Händler. Im Vorfeld der für diesen Dienstag erwarteten Zinsentscheidung in den USA würden Marktteilnehmer aber eher vorsichtig agieren, hieß es. "Investoren wollen sehen, wie der US-Markt auf die Aussagen der US-Notenbank reagiert. Dies könnte für einige Zeit weltweit für die Hightech-Titel den Ton angeben", sagte Katsuhiko Kodama, Chef der Wertpapierabteilung bei Toyo Securities.

Unter den Einzeltiteln zogen Hikari Tsushin um gut drei Prozent auf 4850 Yen an. Nach der Senkung der Gewinnprognosen am Montag erholte sich der Wert wieder etwas. Zu den stärksten Gewinnern zählten Toshiba, die um 6,5 % auf 1102 Yen kletterten und damit die Gewinne vom Montag noch weiter ausbauten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%